2. Runde bei der ChemieOlympiade – auch die WOKU ist dabei

Ermittelt werden die besten Nachwuchschemikerinnen und -chemiker Deutschlands, die sich für die ChemieOlympiade 2021 in Osaka (Japan) qualifizieren können. Nach einer herausfordernden ersten Runde mit kniffligen und anspruchsvollen Aufgaben haben sich Dominik Jakob, Leonard Kühn und Janina Sandig für die 2. Runde qualifiziert. Am Freitag, dem 04.12.2020, durften die drei dann endlich zur dreistündigen Klausur antreten. Deutschlandweit nahmen nur etwa 1000 Schülerinnen und Schüler daran teil. Jetzt heißt es noch Daumen drücken und hoffen aufs Weiterkommen.

Marcus Schiolko