Neuanmeldungen zum Schuljahr 2018/19

Für die kommende Jahrgangsstufe 5 wurden insgesamt 123 Schülerinnen und Schüler angemeldet, darunter 24 für den bilingualen Zweig. In der GL-Klasse werden voraussichtlich 22 Schülerinnen und Schüler mit und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf gemeinsam unterrichtet. Die Stadt Essen sowie die Bezirksregierung Düsseldorf haben der Einrichtung von insgesamt fünf parallelen Lerngruppen im Schuljahr 2018/19 zugestimmt, auch wenn die vorgegebene Richtzahl von 27 Schülerinnen und Schülern in der Regelklasse leicht unterschritten wird.

Wir können daher alle neuangemeldeten Kinder aufnehmen. Die Aufnahmebescheide werden in der nächsten Woche versendet.

Wir danken allen Familien für das Vertrauen, das sie unserer Schule entgegenbringen!   (Bst)