Schulschach-Stadtmeisterschaften 2017

Bei der Schulschach-Stadtmeisterschaft am 25.01.2017 traten wir in der Wettkampfklasse III mit Diac Camara (8b), Ben Zöppke (9c), Gil Brandenberg (7c) und Timon Knüttel (8c) an. Gleich in der ersten Runde spielten wir gegen die Mannschaft vom Gymnasium Werden, die das ganze Turnier dominierte und verdient Stadtmeister wurde. Nach der verlustreichen ersten Runde konnten wir uns wieder hochkämpfen und erreichten knapp hinter dem Goethe-Gymnasium den dritten von acht Plätzen.

Bei der Meisterschaft der Wettkampfklassen I und IV 15.02.2017 konnte die Mannschaft der WK I mit Seyfullah Seker (Q2), Julian Kettermann (EF), Moritz Pfeiffer (Q2) und Lukas Timmler (Q2) den Titel nicht verteidigen, wurde aber Vizemeister.

In der WK IV hatten wir aufgrund kurzfristiger Erkrankungen nur eine vollständige Mannschaft mit Dominik Jakob (7a), Mik Brandenberg (5b), Fabian Künzel (6b) und Jonas Erdogmus (5a). Am Ende eines fünfrundigen Turniers mit zehn Mannschaften erreichten wir den dritten Platz, nachdem wir zuvor noch im direkten Vergleich gegen die zweitplazierte Mannschaft von der Maria-Wächtler-Schule 3:1 gewonnen hatten.

Für die nur aus zwei Spielern bestehende Mannschaft mit Cedric Schauerte (5a) und Alexander Völk (5a) hieß es diesmal leider nur „Dabeisein ist alles!“   (Stefanie Grabert)


Wolfskuhle auch 2016 wieder Schach-Stadtmeister
Wolfskuhle auch 2015 Stadtmeister im Schach
Wolfskuhle auch 2014 erfolgreich im Schach
Wolfskuhle doppelter Schach-Stadtmeister 2013

Schach-AG