Kunst

Im Fach Kunst wird in der Sekundarstufe I nach dem 60-Minuten-Modell in den Jahrgängen 7 bis 9 der Mittelstufe einstündig unterrichtet, während die Klassen der Erprobungsstufe jeweils zwei Stunden Kunst im Stundenplan haben.

Die im Kunstunterricht angefertigten Arbeiten der Schülerinnen und Schüler werden regelmäßig im Gang vor dem Lehrerzimmer sowie themen- und anlassbezogen an anderen Orten der Schule ausgestellt, beispielsweise am Tag der offenen Tür oder dem Präsentationsnachmittag der Projektwoche. In den höheren Klassen werden die Schülerinnen und Schüler auch an Kunstausstellungen herangeführt.

In der Sekundarstufe II wird das Fach ab der Einführungsphase als Grundkurs angeboten und kann in der Qualifikationsphase  als Grundkurs weitergeführt und auch als Abiturfach gewählt werden. Die Unterrichtszeit beträgt zwei bzw. drei Zeitstunden in der Woche.

Das Fach Kunst deckt, genau wie das Fach Musik, den musischen Bereich in der Einführungs- und Qualifikationsphase ab. Bei Belegung des Grundkurses und Teilnahme an den Klausuren kann Kunst entsprechend als 3. oder 4. Abiturfach gewählt werden.

Die das Fach unterrichtenden Kolleginnen sind bemüht, die kreativen Ideen der Schülerinnen und Schüler auch über den Unterricht hinaus zu fördern, beispielsweise in Form von schulgestaltenden Projekten.

An unserer Schule unterrichten das Fach Kunst Frau Hille (Sek. I und II), Frau Jaster (Sek. I und II) sowie Frau Sell (Sek. I).


Kunstgalerie

In der Kunstgalerie können Sie die Beispiele aus dem Kunstunterricht sehen.

PDF icon Schulinternes Curriculum Kunst Sekundarstufe I PDF icon Schulinternes Curriculum Kunst Sekundarstufe II