Oberstufe

Die Sekundarstufe II umfasst die Jahrgangsstufen 10 (Einführungsphase), 11 (Qualifikationsphase 1) und 12 (Qualifikationsphase 2).

Eingangsvoraussetzung für die Einführungsphase ist die Versetzung an einem Gymnasium am Ende der 9. Klasse. An einer Real- oder Hauptschule muss zusätzlich zum Abschluss der 10. Klasse der Qualifikationsvermerk erreicht werden. Er wird durch die Klassenkonferenz am Ende von Klasse 10 ausgesprochen.

Die Sekundarstufe II endet mit dem Abitur. Leiterin der Sekundarstufe II ist Frau Grabert.

→ Im Kontakt-Formular bitte "Senden an: Oberstufenleitung" auswählen...


→ Weitere Informationen zur gymnasialen Oberstufe und das "Laufbahn- und Planungstool Oberstufe" (LuPO) im Download-Bereich
Abinotenrechner und Studienwahl-Hilfen