Der Schulsanitätsdienst an der Wolfskuhle

Die Woku-Sanis 2018


Auch in diesem Jahr war der Zulauf an neuen und motivierten Schülerinnen und Schülern aus der Stufe 9 wieder erfreulich hoch, sodass auch in den nächsten Jahren die Bereitschaft der WOKU-Sanis für unsere Schule gesichert ist. So sind über 20 neue WOKU-Sanis zum Stamm der über 50 bereits ausgebildeten Schülersanitäterinnen und –Sanitäter gestoßen und haben den Erste Hilfe Kurs unter der Leitung von Herrn Becker begonnen. Unterstützt wird er dabei in diesem Jahr von den Ausbildungshelfern Lena, Liam und Leon. Ebenso unterstütze Maximilian Lenke als ausgebildeter Sanitäter Herrn Becker bereits bei der Durchführung des regelmäßig stattfindenden Erste Hilfe Kurses für Lehrerinnen und Lehrer noch vor dem Start ins Schuljahr 2018/19 am Ende der Sommerferien.
In diesem Jahr gab es für die AG und unseren Schulsanitätsdienst gleich mehrere große Highlights. Eines davon war der größte Einsatz in der 6-jährigen Geschichte der WOKU-Sanis mit dem Schulausflug nach Fort Fun anlässlich des 50. Schul-Jubiläums. Hier waren alle 55 Sanis im Einsatz und haben tatkräftig mitgeholfen und dafür gesorgt, dass alle Schulangehörigen einen sicheren Tag erleben konnten.

Lesen Sie weiter...

Neue Mitglieder und neue Shirts für die WOKU-Sanis!
So fing es mal an: → Die WoKu-Sanis