Spannender Einblick in die Welt der Chemie

Trotz der widrigen Umstände von Corona und dem ungünstigen Zeitpunkt eines Freitagnachmittags haben 10 Schülerinnen und Schüler der EF und Q1 der Wolfskuhle es sich nicht nehmen lassen, gemeinsam eine Vorlesung der Universität Dortmund zu besuchen. Dies war dank des Angebots einer Online-Vorlesung möglich. Thematisiert wurden das PSE, das Orbitalmodell und die Entstehung von Kohlensäure sowie ein paar Aufgaben auf Uniniveau. Darüber hinaus gab es auch spannendes Wissen zum „Klugscheißen”, denn Fluor ist nicht das elektronegativste Elemente im PSE, sondern …….. tja (Tipp: frag Jemanden aus der Gruppe :-D).

Die Vorlesung wird auch an den beiden kommenden Freitagen jeweils von 15-18 Uhr stattfinden und Einblicke in die Themen der Organischen Chemie bzw. der Physikalischen Chemie geben. Das Ganze dient zur Vorbereitung auf die Internationale ChemieOlympiade 2022. Dabei sein ist alles und vielleicht auch ein bisschen mehr.

Eure Chemiecracks