Volles Haus und gute Stimmung beim Alfred-Kleis-Fußballturnier

Beim alljährlich stattfindenden Hallen-Fußballturnier für die vierten Stufen der umliegenden Grundschulen und die Wolfskuhle-Schülerinnen und -Schüler der fünften Klassen spielten 17 Mannschaften um den Turniersieg.

Wie eigentlich jedes Jahr konnten die Grundschulmannschaften mit den älteren Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums gut mithalten.

Gegen 13.30 Uhr standen dann die Turniersieger fest: Im spannenden Endspiel konnte sich die 5d erst nach 7-Meter-Schiessen gegen die 5b des Gymnasiums durchsetzen.

Herzlichen Glückwunsch - und vielen Dank allen Teilnehmern und Helfern!