Vorlesewettbewerb 2011

Am 16.11.2011 war es wieder soweit: Die besten Leserinnen und Leser unserer Schule aus den Klassen 6 trafen sich in der Schülerbibliothek und lasen, um den Titel des Schulsiegers noch zusätzlich zu erreichen und uns damit beim Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels auf Stadtebene zu vertreten.

Aus der 6a hatten Nane Weingarten, aus der 6b Carina Scheffler, aus der 6c Lisanne Immke und aus der 6d Lukas Lösch den Titel Klassensieger bereits erreicht und erhielten dafür eine Urkunde und einen Gutschein in Höhe von € 25,--, einzulösen in der Buchhandlung Platzer. Dieser Preis war die Spende unseres Fördervereins, dem wir dafür recht herzlich danken.

Aus den Büchern von Dagmar Haßfeld: Conni, Anne und das wilde Schulfest, aus Isabel Abedi: Unter der Geisterbahn, aus den drei???: Schrecken aus dem Moor und aus dem neusten Andreas Steinhöfel-Buch erlebte die Jury hervorragende Lese-Hörproben. Wie auch schon im Jahr davor, bereitete der fremde Text (diesmal von Stefan Moser über König Mautzenberger) allen Vorlesern keinerlei Schwierigkeiten. Die Klassen hatten ein wirklich hohes Niveau im Lesen erreicht.

So wurde am Ende die Schulsiegerin beglückwünscht: Carina Scheffler wird uns Anfang nächsten Jahres beim Vorlesewettbewerb der Stadt Essen in Begleitung von Herrn Groth, ihrem Deutschlehrer, vertreten. Wir drücken ihr dafür die Daumen.   (KS)

Vorlesewettbewerb 2012
Vorlesewettbewerb 2012
Vorlesewettbewerb 2012