Wolfskuhle auch 2016 wieder Schach-Stadtmeister

Bei der Schulschach-Stadtmeisterschaft am 03.02.2016 konnte sich unsere Mannschaft der Wettkampfklasse I mit Seyfullah Seker (Q1), Moritz Pfeiffer (Q1), Lukas Timmler (Q1) und Tobias Rupil (9b) gegen die Mannschaften vom Don-Bosco-Gymnasium und der Maria-Wächtler-Schule durchsetzen und zum ersten Mal in dieser Wettkampfklasse die Stadtmeisterschaft erringen. Das Turnier war recht ausgeglichen. In der ersten Runde bot Tobias Rupil seinem Gegner vom Don-Bosco-Gymnasium Remis an, was am Ende für den Sieg der Wolfkuhlen-Mannschaft entscheidend war. Seyfullah Seker an Brett 1 konnte - wie nicht anders zu erwarten - beide Partien für sich entscheiden.

In der Wettkampfklasse IV gelang die Verteidigung des Titels leider nicht. Die turniererfahrene Mannschaft mit Timon Knüttel (7c), Yannik Jung (7a), Gil Brandenberg (6c) und Dominik Jakob (6a) gewann 16 von 20 Partien (und damit genau so viele wie die Mannschaft vom Leibniz-Gymnasium, die Stadtmeister wurde). Nach einem klaren Gruppensieg in der Vorrunde, kam es im Halbfinale zu einem 2:2 gegen die Goethe-Schule. Leider hatte unser Team aber nur die Partien an Brett 3 und 4 gewonnen, was nach der Berliner Wertung zum k.o. führte. Im Spiel um den dritten Platz setzte sich die Mannschaft mit 4:0 klar gegen das Don-Bosco-Gymnasium durch. Zu einem direkten Vergleich mit dem Leibniz-Team kam es leider nicht.

Bereits am 20.01.2016 erreichte unsere Mannschaft der Wettkampfklasse III mit Ben Zöppke (8c), Julian Kettermann (9b), Leonhard Kühn (7a) und Felix Pfeiffer (7a) den vierten Platz. Besonders hervorzuheben ist hier Ben Zöppke, der vier seiner fünf Partien gewann.   (Stefanie Grabert)


Wolfskuhle auch 2015 Stadtmeister im Schach
Wolfskuhle auch 2014 erfolgreich im Schach
Wolfskuhle doppelter Schach-Stadtmeister 2013

Schach-AG

Schach-Schulstadtmeisterschaften 2016
Schach-Schulstadtmeisterschaften 2016
Schach-Schulstadtmeisterschaften 2016