Suche
Close this search box.
16. Juni 2023

Abitur 2023

In diesem Jahr haben an der Wolfskuhle 76 Schülerinnen und Schüler erfolgreich die Abiturprüfung abgelegt, davon 33 mit einer 1 vor dem Komma.

JPEG-Bild

Weitere Beiträge

JugendBerufsAgentur

Regelmäßig finden hier bei uns an der Schule individuelle Beratungen unserer Schülerinnen und Schüler durch die Agentur für Arbeit statt – Studienempfehlungen, Schulformwechsel, Ausbildungs-Alternativen sind wichtige Themen, zu denen objektive Hilfen angeboten werden können.

WoKu - neueWebsite

Sind Ihnen/Euch noch „Kinderkrankheiten“ aufgefallen?

alejandro-lopez-AoSAOV2Vtro-unsplash

Beim diesjährigen Schulradeln sind wir momentan auf dem dritten Platz unter allen Essener Schulen – der Abstand zu Platz vier wird jedoch gerade geringer…

Daher möchte ich nochmals um Ihre/eure Unterstützung bitten…

Sechs Schülerinnen und Schüler haben das bilinguale Abitur erreicht: Jonathan Cimiotti, Natalie Imhoff, Jonas Latatsch, Polina Levashova, Lilly Lewandowsky und Elina Reinke.

In diesem Jahr haben an der Wolfskuhle 76 Schülerinnen und Schüler erfolgreich die Abiturprüfung abgelegt, davon 33 mit einer 1 vor dem Komma. Sechs Schülerinnen und Schüler haben das bilinguale Abitur erreicht: Jonathan Cimiotti, Natalie Imhoff, Jonas Latatsch, Polina Levashova, Lilly Lewandowsky und Elina Reinke.

Bei der Abiturfeier am 14. Juni wurden nicht nur die Zeugnisse ausgegeben, sondern auch mehrere Preise vergeben:

Natalie Imhoff und Fabian Küntzel wurden für ihre besonderen Leistungen von der Gesellschaft für Informatik ausgezeichnet.

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft zeichnete Jesper Stoeck als besten Abiturienten der Schule im Abiturfach Physik aus.

Der Förderverein der Schule ehrte alle Abiturienten und Abiturientinnen ab der Durchschnittsnote 1,3, darunter die Jahrgangsbesten Polina Levashova, Michelle Winkler und Elina Reinke (alle mit der Durchschnittnote 1,0).

Besonders hervorgehoben wurden auch Burchin Niyazi, Amirhossin Rahgooy und Gulya Tayeb, die ihre Schullaufbahn in Deutschland erst vor wenigen Jahren an unserer damaligen Dependance Neuholland begonnen haben, dort Deutsch gelernt und nun das Abitur erreicht haben.

(Stefanie Grabert)